KM 130/300 R D

KM 130/300 R D

Beschreibung

Dieselbetriebene vollhydraulische Industriekehrmaschine mit Dreirad-Hecklenkung. Für harte Einsätze in Baustoff-, Metall- oder Gießereibetrieben und anderen schmutzintensiven Branchen.


Die Industriekehrmaschine KM 130/300 R D steht für verbrauchsarmen Dieselbetrieb und besticht durch hervorragende Antriebsleistung. Die robuste Maschine eignet sich für extreme Einsätze z. B. in Baustoff-, Metall- oder Gießereibetrieben sowie in allen anderen schmutzintensiven Branchen. Dank Kehrschaufelprinzip werden feines Kehrgut und grober Schmutz zuverlässig aufgenommen. Die Kehrwalze passt sich Bodenunebenheiten automatisch an und das innovative Kehrsystem reduziert den Verschleiß auf ein Minimum. Die Hauptkehrwalze lässt sich im Handumdrehen werkzeuglos wechseln. Bei Transportfahrt schließt der Kehrgutbehälter automatisch. Zwei liegend eingebaute Flachfaltenfilter sorgen auch unter starken Staubbedingungen für saubere Luftverhältnisse. Die Filterabreinigung erfolgt per Knopfdruck über einen höchst effektiven Dual-Abstreifer. Der Filter ist bestens zugänglich und lässt sich einfac<br/>h und werkzeuglos wechseln. Und auch der Motor ist gut erreichbar. Die Grundfunktionen sind dank EASY-Operation-Konzept bequem per Drehknopf bedienbar. Ein Zyklonfilter reinigt die Luft schon bevor sie in den Filter des Motors gelangt und erhöht die Standzeit erheblich.


MERKMALE

Robuster Aufbau

  • Vollstahlrahmen.
  • Unempfindliche Industriemotoren mit Wasserkühlung.
  • Vollhydraulischer Fahrantrieb.

Leistungsfähige Filter für eine lange Standzeit

  • Flachfaltenfilter mit 5,5 m² Filterfläche.
  • Effektive Filterabreinigung durch Dual-Abstreifer.
  • Für staubfreies Kehren.

Vorbildliche Bedienerfreundlichkeit

  • EASY-Operation-Bedienkonzept.
  • Bequemes Ein- und Aussteigen.
  • Höchste Wartungsfreundlichkeit.

Verschiedene Antriebsarten

  • Elektroantrieb.
  • Dieselmotoren nach Industriestandard.
  • Flüssiggasantrieb für Innen- und Außeneinsätze.

Flexible-Footprint-System

  • Optimale Kehrergebnisse.
  • Geringerer Bürstenverschleiß.
  • Optimale Anpassung an verschiedene Untergründe.

Hydraulische Hochentleerung

  • Einfaches und sicheres Entleeren des Kehrguts.
  • Hochentleerung bis 1,42 m.

Kehrschaufelprinzip

  • Gute Aufnahme von feinem und grobem Kehrgut.
  • Geringe Staubaufwirbelung.

Umfangreiches Angebot an Zubehören und Anbausätzen

  • Bequeme Anpassung an individuelle Reinigungsbedürfnisse.
  • Überzeugende Ausstattung (z. B. Komfortkabine, Klimaanlage, Heizung).
  • Auf Wunsch mit zweitem Seitenbesen.

Vollhydraulischer Fahrantrieb sowie Antrieb von Hauptkehrwalze und Seitenbesen

  • Besonders wartungsarm.
  • Kein Verschleiß.
  • Besonders langlebig.

Zyklonvorfilter

  • Erhöhte Standzeit des Motorfilters.
  • Verlängerte Wartungsintervalle.